Die Walküre: „Wer meines Speeres Spitze fürchtet”